Verein

Im Jahr 1981 trafen sich Reiter und Fahrer aus St.Märgen und gründeten einen Reit- und Fahrverein.

Da es sich bei St.Märgen um den Ursprungsort der Rasse Schwarzwälder Füchse handelt, besitzen die meisten Vereinsmitglieder diese St.Märgener Kaltblutrasse, die auch regelmäßig beim Veranstaltungen geritten und gefahren vorgestellt wird.

Dem Verein gehören jedoch auch andere Rassen an wie Haflinger, Warmblüter, Araber, Lippizzaner, Friesen, Bardigiani, Freiberger, Noriker, Reitponys, Welsh-Ponys u.a.