Ergebnisse-Fahrertag 2017

 

Der Fahrertag 2017 im Rückblick

Am Sonntag, den 16. Juli 2017 fand bei perfekten Wetterverhältnissen der Fahrertag in St.Märgen statt. Gemessen haben sich 16 Gespannfahrer/innen im Ein- und Zweispänner beim Dressur-, Gelände- und Geschicklichkeitsfahren. Umrahmt wurde der Fahrertag außerdem von kleinen Schauprogrammen, einer 4er-Quadrille unter der Leitung von Melanie Hug, geritten von Bettina Saier, Carolin Bäuerle, Petra Kinzel und Sina Faller sowie eine Vorführung unserer Volti-Gruppe unter der Leitung von Claudia Riesle mit Natalie Senst, Chamathvi Colonne, Julia Kirner, Alina Senst, Kim Eckert, Chirathvi Colonne und Monja Müller. Außerdem präsentierte Karl-Heinz Bleher drei Schwarzwälder Hengste in der Einhorn-Anspannung.

Auch der kleine Flohmarkt rund um Pferdebedarf und Reiten lockte viele Besucher an und erwies sich als sehr erfolgreich. Für unsere kleinen Besucher war ebenfalls gesorgt, sie konnten auf unserem Holzpferd turnen und über kleine Pony-Hindernisse hüpfen.

Ein großer Dank geht an alle Helferinnen und Helfer, die es ermöglicht haben unseren Fahrertag erfolgreich durchzuführen. Insbesondere danken wir Richter Albert Maier, Abel Unmüßig sowie Harald Schuler. Ebenso sagen wir Danke für die zahlreichen Kuchenspenden und an unsere Sponsoren für die hochwertige Preise zur Siegerehrung.

Sehr stolz sind wir auf unser Vereinsmitglied und zugleich jüngsten Fahrer Manuel Trischler (14 Jahre) und gratulieren ihm zum Gesamtsieger des Tages. Für Manuel, der im Frühjahr diesen Jahres seine Fahrprüfung absolviert hat, war es das erste Turnier.

Download Ergebnisse (PDF) 

Download Sponsoren (PDF)

Alle Bilder anschauen…